Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdnerin spricht über ihre Depression: „Ein Schatten, der immer bei mir war“
Dresden Lokales Dresdnerin spricht über ihre Depression: „Ein Schatten, der immer bei mir war“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 10.10.2019
Vor ihrem Zusammenbruch war ein Arbeitstag von zwölf bis 14 Stunden normal für Petra Schöne – bis die Depression sie ausbremste. Quelle: Foto: Anja Schneider
Dresden

Petra Schöne ist gerade mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in ihr neues Zuhause eingezogen. Der Traum vieler Familien: das eigene Heim, selber geb...

Anzeige