Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Stollenbäcker stimmen auf Saison ein
Dresden Lokales Dresdner Stollenbäcker stimmen auf Saison ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 27.10.2017
Das Stollenmädchen Hanna Haubold (M) und zahlreiche Stollenbäcker stehen am 27.10.2017 in Dresden (Sachsen) bei einem Fototermin zum Beginn der Dresdner Stollensaison auf dem Neumarkt. Die Hauptsaison der Dresdner Stollenbäcker beginnt traditionell nach dem Reformationstag. Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild
Dresden

Wenige Tage vor dem offiziellen Start haben sich in Dresdner die Stollenbäcker auf die Saison eingestimmt. Gemeinsam mit den historischen Figuren des kurfürstlichen Hofbäckermeisters Zacharias und August dem Starken präsentierte das Dresdner Stollenmädchen Hanna Haubold das süße Backwerk am Donnerstag auf dem Neumarkt vor der Frauenkirche. Obwohl die Produktion vor allem in den Großbetrieben unter den 125 Mitgliedern des Schutzverbandes Dresdner Stollen bereits seit Monaten läuft und die Stollen mit dem Qualitätssiegel schon seit Wochen auch in den Discountern liegen, beginnt die Hauptsaison traditionell erst nach dem Reformationstag (31. Oktober).

dpa

Die Gedenkstätte Münchner Platz ist auch am Reformationstag, dem 31. Oktober, und am Buß- und Bettag, dem 22. November, für Besucher geöffnet. Die ständige Ausstellung „Verteilt. Inhaftiert. Hingerichtet. – Politische Justiz in Dresden 1933-1945 // 1945-1957“ ist von 10 bis 18 Uhr zugänglich.

27.10.2017
Lokales Neue Aussichtstafel in Dresden - Bismarcksäule zeigt markanteste Punkte

Endlich wissen, was man sieht. Touristen und Besucher der Bismarcksäule in Räcknitz können beim Blick über die gesamte Stadt nun endlich auf eine umfangreiche Aussichtstafel zurückgreifen. Die erste von vier neu geplanten Platten ist am Freitag eingeweiht worden.

27.10.2017

Am Dresdner Flughafen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres weniger Maschinen abgehoben als im Vorjahreszeitraum. Trotzdem verzeichnet der Airport in Klotzsche mehr Passagiere. Wie die Mitteldeutsche Airport Holding am Freitag mitteilte, wurden bis September 1.296.564 Fluggäste gezählt.

27.10.2017