Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Seniorenstudie läuft noch
Dresden Lokales

Dresdner Seniorenstudie läuft noch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 25.03.2021
Ziel der Studie ist, das Leben Älterer in Dresden angenehmer zu gestalten (Symbolbild).
Ziel der Studie ist, das Leben Älterer in Dresden angenehmer zu gestalten (Symbolbild). Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Anzeige
Dresden

Einen Monat nach Start einer Studie zur Lebenssituation von Dresdner Senioren haben bislang 29 Prozent der Befragten geantwortet. 1753 der 6000 verschickten Fragebögen seien bereits zurückgekommen, teilt Sozialbürgermeisterin Kris Kaufmann mit.

„Mit der Befragung wollen wir herausfinden, wie es um die individuelle und soziale Teilhabe der Älteren in unserer Stadt steht, inwieweit sie Unterstützungsleistungen benötigen und wie es um ihre persönliche Zufriedenheit in verschiedenen Lebensbereichen steht“, erklärt Kaufmann. Ein besonderes Augenmerk liege dabei auf den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie, weshalb die Untersuchung auch den Gesundheitszustand, das Freizeitverhalten und die Wahrnehmung der Pandemie im persönlichen Umfeld abfragt.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Studie „Individuelle Lebens-, Gesundheits- und Pflegesituation von Seniorinnen und Senioren in Dresden ab dem 60. Lebensjahr“ ist ein Kooperationsprojekt der Stadt mit dem Centrum für Demografie und Diversität der Technischen Universität Dresden. Hierfür wurden 6000 Dresdner im Alter von 60 Jahren und mehr nach dem Zufallsprinzip aus dem Melderegister ausgewählt. Die Studie läuft noch bis Mitte Mai, die anonyme Teilnahme ist freiwillig. Ergebnisse erwartet die Stadt im Herbst 2021. Ziel ist, im Anschluss mit älteren Einwohnern konkrete Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Lebenslage zu entwickeln.

Infos zu Studie: tu-dresden.de/cdd/forschung/lab60

Von DNN