Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresdner Gymnasium erhält Preis für Jugend-forscht-Engagement
Dresden Lokales Dresdner Gymnasium erhält Preis für Jugend-forscht-Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 16.06.2016
Jungforscher Felix Mende aus Dresden stand am 29.05.2016 in Paderborn (Nordrhein-Westfalen) beim Bundeswettbewerb Jugend forscht auf der Bühne. Quelle: Bernd Thissen/dpa
Anzeige
Dresden

Als eine von 85 Schulen aus ganz Deutschland erhält das Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden einen Preis für das Engagement beim NachwuchswettbewerbJugend forscht“. Am 18. Juni wird das Gymnasium in Bremen mit einem Preisgeld von 1.000 Euro ausgezeichnet.

 Bereits zum 51. Mal fand in diesem Jahr Deutschlands bekanntester Wettbewerb für junge Forscher statt. Von insgesamt 180 eingereichten Projekten aus sächsischen Schulen konnten sich drei Bewerber durchsetzen. Diese werden mit 82 weiteren Schulen von der Stiftung Jugend forscht für die Unterstützung junger Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik geehrt.

Anzeige

 Neben der Anzahl der eingereichten Projekte zählte vor allem die Qualität der Forschung für die Juroren. Auch die Förderkultur der Schulen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich wurde dabei berücksichtigt. Die Auszeichnung wird durch die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Claudia Bogedan, verliehen.

jbü