Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Striezelmarkt öffnet in 30 Wochen – deshalb wird jetzt schon ein Baum gesucht
Dresden Lokales Striezelmarkt öffnet in 30 Wochen – deshalb wird jetzt schon ein Baum gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 24.04.2019
Welcher Baum wird in diesem Jahr auf dem Striezelmarkt stehen? Die Suche läuft. Quelle: uh
Dresden

Die Temperaturen klettern tagsüber auf über 20 Grad Celsius und Ende April eröffnet auf dem Altmarkt der Dresdner Frühjahrsmarkt. Trotzdem macht man sich im Amt für Wirtschaftsförderung schon über Weihnachten Gedanken: „Nach dem Markt ist vor dem Markt. Das gilt im Besonderen für unseren Striezelmarkt. Und natürlich suchen wir auch dieses Jahr wieder den schönsten Weihnachtsbaum“, sagt Amtsleiter Robert Franke.

Finale Abstimmung erfolgt erneut online

Aber nicht nur die Schönheit zählt: Der Nadelbaum muss gesund, stabil und mindestens 23 Meter hoch sein. Er sollte in Dresden oder im Umkreis von etwa 50 Kilometern stehen. Wer einen gut gewachsenen Nadelbaum hat, der den Dresdner Striezelmarkt 2019 schmücken könnte, kann sich bis 24. Mai anmelden. Das Fällen und der Abtransport sind für Baumbesitzer kostenlos.

Das Angebot muss folgende Informationen enthalten: Beschreibung des Baumes, Größe, Umfang und Art, Beschreibung des Standplatzes, mindestens ein aussagekräftiges Foto, persönliche Angaben des Baumbesitzers wie Name, Adresse und Telefonnummer.

Eine Jury wählt aus allen Einsendungen etwa zehn Bäume aus und begutachtet diese vor Ort. Maximal fünf Finalisten werden danach in einer Online-Galerie öffentlich zur Abstimmung gestellt.

Anmeldung per Post: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung, Abteilung Kommunale Märkte, Stichwort Baum, Postfach 12 00 20, 01001 Dresden. Anmeldung per E-Mail: ISchaefer@dresden.de.

Von DNN

Lokales Kommunal- und Europawahl - Dresden fehlen noch 1.000 Wahlhelfer

In etwas mehr als einem Monat wird in Dresden gewählt. Für die Durchführung der Kommunal- und Europawahl am 26. Mai sucht die Stadt weiterhin Wahlhelfer.

24.04.2019

Der Gründer der „Pulse of Europe“-Bewegung Daniel Röder wird am Samstag am Lutherdenkmal auf dem Dresdner Neumarkt sprechen. Dorthin lädt um 14 Uhr der Dresdner Ableger zur Demo für Europa.

24.04.2019

Die Vorbereitungen für den Start der Universitätsschule in Dresden laufen. Auf der Cämmerswalder Straße, wo die Schule ihren Sitz haben soll, rücken Handwerker an. Die Schüler stehen für August in den Startlöchern.

24.04.2019