Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden sucht noch Wahlhelfer für die Europa- und Kommunalwahl
Dresden Lokales Dresden sucht noch Wahlhelfer für die Europa- und Kommunalwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 16.05.2019
Wahlleiterin Sandra Engelbrecht sucht noch Freiwillige, die Wahlhelfer Ronny Rhinows Beispiel folgen wollen. Quelle: Dietrich Flechtner/Archiv
Dresden

Reichlich eine Woche vor der Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai sucht Dresden noch Wahlhelfer. Man habe zwar mehr als 4400 Freiwillige für den Wahlgang, bei dem auch Ortschaftsräte und erstmals auch Stadtbezirksbeiräte gewählt werden, gefunden, es gebe aber noch einige Engpässe, sagt Wahlleiterin Sandra Engelbrecht. So mangelt es in Leuben an Wahlvorstehern, also Ehrenamtlichen mit Erfahrungen als Wahlhelfer. Außerdem werden für die Briefwahl noch Helfer in allen Funktionen gesucht. Interessierte werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0351/ 488 11 18 bei der Stadtverwaltung zu melden.

Von uh

Das Hotel Stadt Rom könnte den Schlusspunkt unter den Wiederaufbau des Neumarkts setzen. Doch das Vorhaben ist umstritten. Zwei Ausschüsse des Stadtrats haben sich jetzt klar positioniert. Die Gegner äußern Bedenken

17.05.2019

Bei der Kinderuni am Dienstagabend drehte sich diesmal alles um Elektrizität. Elektrischer Strom war das Thema der vierten und damit letzten Vorlesung des Sommersemesters 2019. Professor Jens Müller zeigte anhand von vielen Experimenten, was Strom eigentlich ist und welche Eigenschaften er hat.

21.05.2019

Im Mai beschloss der Stadtrat, den Breitensport bis 2020 mit drei Millionen Euro zu unterstützen. Nun hat die Stadt bekanntgegeben, welche Projekte Geld erhalten sollen. Dabei geht es vor allem um Instandsetzungen maroder Sportstätten.

16.05.2019