Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden gedenkt am Sonntag der Corona- Toten
Dresden Lokales

Dresden gedenkt am Sonntag der Corona- Toten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 16.04.2021
Ein öffentlicher Trauerort befindet sich im Urnenhain Tolkewitz (Archivbild).
Ein öffentlicher Trauerort befindet sich im Urnenhain Tolkewitz (Archivbild). Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Dresden

In der Landeshauptstadt findet am Sonntag, 18. April, ein Gedenktag für in der Pandemie Verstorbene statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte darauf hingewiesen, dass an die Opfer öffentlich erinnert werden muss und am kommenden Sonntag ein zentrales Gedenken in Berlin initiiert. Die Stadtverwaltung folgt diesem Beispiel und richtet verschiedene Erinnerungsorte ein.

Hilbert und Kretschmer bei Andacht

Ein öffentlicher Trauerort befindet sich im Urnenhain Tolkewitz, Wehlener Straße 15, da viele Todesopfer in das benachbarte Krematorium gebracht wurden. Dresdner können ab Sonntag am Tränenbrunnen an der Rückseite des Krematoriums Kerzen aufstellen und Blumen niederlegen. Zudem laden zahlreiche Dresdner Kirchen am Sonntag von 15 bis 18 Uhr unter dem Motto „Zeit zur Klage –­ Raum für Hoffnung“ zum stillen und individuellen Gedenken ein und läuten 15 Uhr und 18 Uhr die Glocken.

Es beteiligen sich unter anderem die Kreuzkirche, An der Kreuzkirche 6, die Dreikönigskirche, Hauptstraße 23, die Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz 5, die Loschwitzer Kirche, Pillnitzer Landstraße 7, und die Katholische Hofkirche, Schloßstraße 24. In der Frauenkirche am Neumarkt finden um 11 Uhr ein Gottesdienst, um 15 Uhr eine Andacht und von 13 bis 14.30 Uhr ein stilles Gedenken in der offenen Kirche statt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) nimmt 15 Uhr gemeinsam mit Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) an der Andacht in der Frauenkirche teil und zündet im Anschluss in der Kreuzkirche eine Kerze an.

Die Flaggen am Rathaus sind am Sonntag auf Halbmast gehisst. Hilbert würdigt die Verstorbenen in einer Anzeige in allen Dresdner Tageszeitungen sowie in einer Ansprache, die am Sonntag im Internet unter www.dresden.de/oberbuergermeister veröffentlicht wird.

Weitere Informationen zum Urnenhain Tolkewitz befinden sich im Internet unter www.bestattungen-dresden.de/urnenhain-tolkewitz.html.

Von as