Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden bekämpft Bienenseuche erfolgreich
Dresden Lokales

Dresden bekämpft Bienenseuche erfolgreich 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 20.05.2021
In Mobschatz ist der Faulbrut-Sperrbezirk aufgehoben worden.
In Mobschatz ist der Faulbrut-Sperrbezirk aufgehoben worden. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Stadt Dresden hat am Dienstag, 18. Mai, den Faulbrut-Sperrbezirk in Mobschatz wieder aufgehoben. Wie das Rathaus mitteilt, sei die Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut der Bienen erfolgreich beendet worden.

Die Landeshauptstadt hatte in Mobschatz im September 2017 einen Sperrbezirk wegen des Auftretens der Bienenseuche festgelegt. Die entsprechende Verfügung tritt ab sofort außer Kraft. Alle Bienenhalter sind dennoch weiterhin aufgefordert, auf klinische Symptome der Faulbrut (fadenziehende Masse, lückenhaftes Brutbild, eingesunkene Zelldeckel) zu achten und diese der Stadt anzuzeigen.

Von DNN