Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Weitere Coronafälle an Dresdens Schulen
Dresden Lokales

Dresden: Weitere Coronafälle an Schulen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 07.09.2020
Symbolfoto Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

An Dresdens Schulen gibt es weitere Corona-Fälle. Wie die Stadt mitteilt, ist der Schüler einer 11. Klasse am Gymnasium Cotta positiv auf Covid-19 getestet worden. Er war vor einer Woche aus dem Urlaub zurückgekehrt. Aktuell ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen. Es wird davon ausgegangen, dass sich die Jahrgangsstufe ganz oder teilweise in Quarantäne begeben muss.

Mehr Infos zu Corona in Dresden und der Region

Die Neuinfektionszahlen steigen in Dresden leicht an, Corona ist weiterhin ein Thema. Die wichtigsten Texte und weitere Überblicksartikel:

Aktuelle Texte

 Der Gesamtüberblick

In der 25. Grundschule sind seit dem 4. September die Schüler einer 3. Klasse sowie eine Lehrerin und eine Horterzieherin als Kontaktpersonen abgesondert. Die 24 Menschen bleiben bis zum 18. September in Quarantäne.

Anzeige

Bereits am vergangenen Mittwoch wurde bekannt, dass sich ein Elftklässler am St. Benno-Gymnasium mit dem Coronavirus infiziert hatte. Insgesamt befinden sich bis zum 16. September 110 Personen in Quarantäne.

Von DNN