Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Versammlungsbehörde verbietet Querdenken-Demo in Dresden am 13. März – Polizei bereitet dennoch Einsatz vor
Dresden Lokales

Dresden: Versammlungsbehörde verbietet Querdenken am 13. März

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 11.03.2021
Eine Querdenken-Demo in Dresden. Abstand und Mundschutz waren damals die Ausnahme auf dem Theaterplatz. Am 13. März darf keine Kundgebung stattfinden.
Eine Querdenken-Demo in Dresden. Abstand und Mundschutz waren damals die Ausnahme auf dem Theaterplatz. Am 13. März darf keine Kundgebung stattfinden. Quelle: xcitepress
Dresden

Eigentlich wollte die Gruppe Querdenken 351 am Sonnabend in Dresden erneut gegen die Coronapolitik demonstrieren. Und wie schon zuvor am 12. Dezember...