Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stadt Dresden sucht Schöpfer des Monsterfisches
Dresden Lokales

Dresden: Stadt sucht Schöpfer des Monsterfisches

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 03.02.2021
Seit dem Wochenende steht er da: der lila Monsterfisch am Dresdner Elbufer.
Seit dem Wochenende steht er da: der lila Monsterfisch am Dresdner Elbufer. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Ein großer lila Monsterfisch aus Stoff und Holz am Elbufer Dresden sorgt derzeit für Aufregung. Die Stadtverwaltung bittet den unbekannten Schöpfer der Konstruktion, sich schnellstmöglich im Rathaus zu melden, „um wenigstens die Aufenthaltsbescheinigung abzustimmen“, wie eine Sprecherin am Mittwoch auf Anfrage mitteilte.

„Denn der Fisch ist nun mal in einem Landschaftsschutzgebiet aufgetaucht, und dafür braucht es eine behördliche Zustimmung; kann ja nicht jeder wissen.“

Kunst oder nicht Kunst, die Stadtverwaltung findet ihn „cool“, auch weil er die Menschen berühre. Das sei gerade in diesen Zeiten wichtig.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Und spätestens beim nächsten Hochwasser wird er zurück ins Meer schwimmen.

Von dpa