Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden-Neustadt: Sanierung des Nordbades dauert länger als geplant
Dresden Lokales

Dresden-Neustadt: Sanierung des Nordbades dauert länger als geplant

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 16.12.2021
Dresdens älteste Schwimmhalle wurde 1895 mitten in der Neustadt eröffnet.  
Dresdens älteste Schwimmhalle wurde 1895 mitten in der Neustadt eröffnet.   Quelle: Dresdner Bäder GmbH
Anzeige
Dresden

Die Sanierung des Nordbades in der Äußeren Neustadt dauert länger als geplant. „Wir gehen davon aus, dass wir im April 2023 mit der Sanierung fertig sind“, erklärt Matthias Waurick, Geschäftsführer der Dresdner Bäder.

Eigentlich sollte die Schwimmhalle, die im Juni dieses Jahres baufällig schließen musste, im Herbst 2022 wieder eröffnen. Wegen Corona seien einige Firmen dieses Jahr nicht mehr arbeitsfähig und die Materialknappheit sorge ebenfalls für Verzögerungen.

Manche Bauaufträge konnten laut Waurick bislang nicht vergeben werden, da sich keine Firmen gemeldet haben. Hinzu kämen bisher nicht einkalkulierte Schäden an den Abwasser- und Entlüftungsleitungen in Dresdens ältestem Schwimmbad.

Von tik