Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Mehr Sicherheit für Radfahrer – warum am Dippoldiswalder Platz gegraben wird
Dresden Lokales

Dresden: Mehr Sicherheit für Radfahrer, Baustelle Dippoldiswalder Platz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 31.08.2021
Von der Marienstraße aus können Radfahrer mit dem Autoverkehr den Dippoldiswalder Platz in Richtung Reitbahnstraße überqueren. Sie bekommen einen Radstreifen. In der anderen Richtung müssen sie wie die Autos einen Bogen um den Platz fahren. Auch das wird sich ändern.
Von der Marienstraße aus können Radfahrer mit dem Autoverkehr den Dippoldiswalder Platz in Richtung Reitbahnstraße überqueren. Sie bekommen einen Radstreifen. In der anderen Richtung müssen sie wie die Autos einen Bogen um den Platz fahren. Auch das wird sich ändern. Quelle: Holger Grigutsch
Dresden

Einfädeln wegen gesperrter Fahrspuren, Linksabbiegen in die Reitbahnstraße verboten, viele tun es trotzdem. Der Dippoldiswalder Platz ist zurzeit etwa...