Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Deutscher Wetterdienst warnt vor glatten Straßen in Dresden
Dresden Lokales

Dresden: Deutscher Wetterdienst warnt vor glatten Straßen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 06.04.2021
Bereits am Dienstag ist es in Dresden zu zahlreichen Unfällen gekommen.
Bereits am Dienstag ist es in Dresden zu zahlreichen Unfällen gekommen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Verkehrsteilnehmer in Dresden sollten von Dienstagabend bis Mittwochmorgen besonders vorsichtig unterwegs sein. Der Deutsche Wetterdienst warnt zwischen 20 und 9 Uhr vor überfrierender Nässe auf den Straßen. Am Abend und in der Nacht ist immer wieder mit Graupel- oder Schneeschauern zu rechnen. Bei Temperaturen um die 0 Grad kann der Niederschlag am Boden gefrieren.

Bereits am Dienstag war es durch winterliche Straßenverhältnisse in Dresden zu zahlreichen Unfällen gekommen. Über 70 Einsätze meldete die Polizei. Unter anderem musste die Löbtauer Brücke nach mehreren Kollisionen gesperrt werden.

Von RND