Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Delfin-Verschwörung als Mix aus Brett- und App-Spiel aus Dresden
Dresden Lokales

Dresden: Delfin Verschwörung mischt Brett- und App-Spiel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 29.06.2020
Milena Meißner und Andreas Wilde spielen „Houston, we have a Dolphin!“. Die Idee dahinter vereint klassisches Brettspiel und Smartphone. Die Entwickler sehen in dieser Kombination, die ihren Worten zufolge ein intensives Spielerlebnis garantiere, ein großes Marktpotenzial.
Milena Meißner und Andreas Wilde spielen „Houston, we have a Dolphin!“. Die Idee dahinter vereint klassisches Brettspiel und Smartphone. Die Entwickler sehen in dieser Kombination, die ihren Worten zufolge ein intensives Spielerlebnis garantiere, ein großes Marktpotenzial. Quelle: Foto: Anja Schneider
Dresden

Die Delfine haben die Erde verlassen, weil sie die drohende Zerstörung des Planeten vorausgeahnt haben. Was, das haben Sie gar nicht mitgekriegt? Kann...