Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bürgerbeteiligung zum Parken am Schillerplatz in Dresden
Dresden Lokales

Dresden: Bürgerbeteiligung zum Parken am Schillerplatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 29.03.2021
Rund um den Schillerplatz sind immer Parkplätze knapp.
Rund um den Schillerplatz sind immer Parkplätze knapp. Quelle: Jürgen-M. Schulter
Anzeige
Dresden

Im Umfeld des Schillerplatzes in Blasewitz soll der dortige Parkraum künftig bewirtschaftet werden. Schwerpunkt wird dabei der Stadtverwaltung zufolge das Bewohnerparken sein. Dresdner können dazu ab Montag bis zum Sonntag, 25. April in einer Bürgerbeteiligung Hinweise und Anregungen geben. Pandemiebedingt findet die Beteiligung im Internet statt.

Der Stadtrat hat am 24. Januar 2019 den Luftreinhalteplan 2017 für die Landeshauptstadt beschlossen. Dieser sieht die Einführung der Parkraumbewirtschaftung mit dem Schwerpunkt Bewohnerparken im Umfeld des Schillerplatzes vor. Das Stadtplanungsamt hat daraufhin das Gebiet analysieren lassen und Maßnahmen zur Parkraumbewirtschaftung ausgearbeitet.

Interessierte können sich darüber online informieren. Mit der Bürgerbeteiligung sollen die geplanten Schritte nun abschließend qualifiziert und anschließend umgesetzt werden.

Beteiligung online unter www.dresden.de/parken-schillerplatz

Von DNN