Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Was die Berufsschulreform in Dresden mit Brautkleidern zu tun hat
Dresden Lokales

Dresden: Berufschulreform bedroht Berufe wie Maßschneider

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 16.05.2021
Maßschneiderin Ines Günnel arbeitet in ihrem Modeatelier in Radeberg und hat viel mit Brautkleidern zu tun. Sie ist Obermeisterin der Innung des Bekleidungshandwerks in Dresden und kämpft um den Erhalt der traditionsreichen Maßschneiderausbildung in der Landeshauptstadt.
Maßschneiderin Ines Günnel arbeitet in ihrem Modeatelier in Radeberg und hat viel mit Brautkleidern zu tun. Sie ist Obermeisterin der Innung des Bekleidungshandwerks in Dresden und kämpft um den Erhalt der traditionsreichen Maßschneiderausbildung in der Landeshauptstadt. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Für eine Braut geht es um nicht weniger als den schönsten Tag im Leben. Dazu soll vor allem eins beitragen – das Kleid. „Das verursacht schon manche s...