Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dresden-Amsterdam: KLM setzt größeres Flugzeug ein
Dresden Lokales Dresden-Amsterdam: KLM setzt größeres Flugzeug ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 16.05.2017
Die Flugverbindung Dresden-Amsterdam soll ab Herbst ausgebaut werden. Quelle: PR
Anzeige
Dresden

Die Flugverbindung Dresden-Amsterdam soll ab Herbst ausgebaut werden. Wie Boet Kreiken von der Fluglinie KLM am Dienstag mitteilte, wird mit Beginn des Winterflugplans eine größere Maschine eingesetzt. Statt der bisher 70 Plätze stehen dann 88 Sitze pro Flug zur Verfügung. Mit der seit einem Jahr bestehenden Verbindung sei man sehr zufrieden, so der KLM-Manager.

Aktuell startet täglich um 12.10 Uhr ein Flieger in Amsterdam, der 13.35 Uhr in Dresden landet. 14.05 Uhr hebt die Maschine in Klotzsche wieder ab.

Von sl