Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales A 17 in Dresden wird wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt
Dresden Lokales

Dresden: A17 wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 05.08.2020
Auf der A 17 wird gebaut, aber nur am Wochenende (Symbolbild). Quelle: Florian Gaertner/dpa
Anzeige
Dresden

Autofahrer müssen ab Freitag, dem 7. August auf der A 17 zwischen dem Autobahn-Dreieck Dresden-West und dem Tunnel Altfranken mit Einschränkungen rechnen. Voraussichtlich bis zum 27. September wird in beiden Richtungen abschnittsweise jeweils ein Fahrstreifen gesperrt, meldet das Landesamt für Straßenbau und Verkehr. Gearbeitet wird nur an den Wochenenden von Freitagabend bis Sonntagmittag.

Auf einer Länge von rund drei Kilometern erneuern Bauarbeiter den Asphalt in den Betonfugen. Die Zschonergrund-Brücke bekommt eine neue Fahrbahn. Der Tunnel Altfranken ist von den Arbeiten nicht betroffen, die Auf- und Abfahrt Dresden-Gorbitz bleibt ebenfalls offen. Die Kosten von etwa 700.000 Euro übernimmt der Bund.

Von Wiebke Ulrich