Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Doppelter Esel-Nachwuchs im Dresdner Zoo sorgt für Aufsehen
Dresden Lokales Doppelter Esel-Nachwuchs im Dresdner Zoo sorgt für Aufsehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 22.10.2019
Eselnachwuchs im Dresdner Zoo. Quelle: Zoo Dresden
Dresden

Seit Ende des vergangenen Monats herrscht auf der Eselanlage des Dresdner Zoos reges Treiben. Eseldame Susi gebar am 24. September ihr Fohlen Baila. Knapp eine Woche später erblickte auch das zweite Jungtier Balea die Welt.

Die Besucher des Geheges verweilen daher länger als sonst, um die wilden Galoppeinlagen der Frischlinge zu bestaunen. Vater Pedro hingegen ist für die Besucher bis 2021 nicht zu sehen. Seit dem dritten Oktober lebt er im Tierpark Delitzsch. So kann den beiden Stuten eine Zuchtpause gewährleistet werden.

Freudig erwartet: Geburten im Zoo Dresden

Freudig erwartet: Geburten im Zoo Dresden

Von DNN

„Kleine große Liebe“ heißt das Album, das Annett Louisan nach ihrer Babypause auf den Markt geworfen hat und dessen gleichnamige Live-Tournee am Montagabend im Kulturpalast Premiere feierte. Unsere Autorin feierte kritisch mit.

22.10.2019

Jobtickets steigern die Mitarbeiterzufriedenheit und helfen der Umwelt. Nun sollen auch kleine Start-ups und Neugründungen mit Sitz in den städtischen Technologiezentren Zugang erhalten.

22.10.2019

Die Sebastian Weber Dance Company aus Leipzig ist für ihre Produktion „Cowboys“ , eine „krachende Symbiose aus brillantem Stepptanz und einer kruden, ausgelassenen, wütend inspirierten Körperlichkeit der Tanzbilder“ mit dem sächsischen Tanzpreis ausgezeichnet worden. Der Ursula-Cain-Förderpreis ging an den Dresdner Tänzer Wagner Moreira für sein Solo „I play d(e)ad“.

23.10.2019