Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Diese Messe geht unter die Haut
Dresden Lokales Diese Messe geht unter die Haut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 25.01.2019
Tattoo-Artists aus aller Welt werden auf der "Tattoo & Lifestyle" Messe in Dresden vertreten sein. Quelle: DNN
Anzeige
Dresden

Am 2. und 3. Februar zieht die Messe Dresden wieder Tattoobegeisterte in ihren Bann. Die Convention beherbergt während des Wochenendes mehr als 200 Tätowierer. Interessierte können sich direkt vor Ort beraten und inspirieren lassen. Ohne ans andere Ende der Welt fahren zu müssen, kann man sich von namenhaften Künstlern aus aller Welt tätowieren lassen. Es emphielt sich jedoch vorher, mit den entsprechenden Artists Kontakt aufzunehmen, um sich auf wichtige Einzelheiten für die Tätowierungen festzulegen.

Bunte Haut wohin man sieht: Bei der Tattoo Convention in Dresden werden die Tätowierungen in Serie gestochen. Hunderte Tätowierer stehen in den Hallen der Dresdner Messe bereit. Wir waren mittendrin.

Auf dem Programm steht aber noch einiges mehr. Die Künstler können sich in verschieden Kategorien bei einem Tattoo Contest beweisen. Einen Punkt gibt es für das schlechteste Exemplar, zehn Punkte dagegen erhält die genialste Tätowierung von der Jury. Außerdem werden viele Lifestyleangebote bishin zu kulinarischer Verwöhnung auf den Besucher warten. Tickets kosten im Vorverkauf zehn Euro. Schüler und Studenten können die Messe für acht Euro besuchen. 

Anzeige

Henry Hütt

Lokales Preis des Deutschen Architekturmuseums - Dresdner Kulturpalast erhält Architekturpreis
25.01.2019