Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales So kämpft sich das Dresdner Diakonissenkrankenhaus durch die vierte Welle
Dresden Lokales

Diakonissenkrankenhaus Dresden im Corona-Modus Impfaktion ausgebucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 11.12.2021
Links: Oberärztin Christin Prudlo arbeitet derzeit auf der Corona-Station. Jeder dort hat ein Foto von sich am Schutzanzug hängen, damit die Patienten wissen, wie sie hinter der Fassade aussehen – eine Aktion, die sich die Pflegekräfte und Ärzte ausgedacht haben. Rechts: Pflegedienstleiterin Karin Ellinger.
Links: Oberärztin Christin Prudlo arbeitet derzeit auf der Corona-Station. Jeder dort hat ein Foto von sich am Schutzanzug hängen, damit die Patienten wissen, wie sie hinter der Fassade aussehen – eine Aktion, die sich die Pflegekräfte und Ärzte ausgedacht haben. Rechts: Pflegedienstleiterin Karin Ellinger. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Auf der zweiten Etage des Dresdner Diakonissenkrankenhauses herrscht Stille. Und Dunkelheit. Das Personal, was hier normalerweise über die Gänge der S...