Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Design und Kunst in der Messe
Dresden Lokales Design und Kunst in der Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 28.12.2018
Auch Modenschauen gehören zum Messeprogramm.Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Zum Jahresauftakt des Dresdner Messekalenders steht die room + style zusammen mit der Kunstmesse Neue Art in den Startlöchern. Vom 4. bis 6. Januar präsentieren rund 120 Aussteller auf der room + style neue Einrichtungs- und Modetrends. Gleichzeitig findet bereits zum zweiten Mal die Messe für zeitgenössische Kunst, Neue Art, statt. „Wir erwarten, wie bei der vergangenen Kunstmesse, rund 90 Aussteller“, sagt Messe-Geschäftsführer Ulrich Finger.

Die Neue Art steht dieses Jahr im Zeichen der Neuen Leipziger Schule. Als Highlight präsentiert die Dresdner Galerie Vito von Gaudlitz die Leipziger Malerin Lee D. Böhm, die zwölf Werke zeigen wird. Ebensoviele Kunstwerke der Neuen Leipziger Schule stellt der Dresdner Schönheitschirurg und Kunstsammler Marwan Nuwayhid zur Verfügung, darunter Originale von Hans Aichinger, Tilo Baumgärtel und Rosa Loy. „Die Neue Art ist eine Plattform für alle, die sich mit Kunst befassen“, sagt Finger. Berufskünstler, aber auch Teilnehmer von Malschulen stellen aus.

Anzeige

Deutschlandweit einmalige Messe

„Insgesamt erwarten wir wieder rund 9000 Besucher auf der room + style“, berichtet Finger. Dabei konzentriert sich die Messe auf kleine Aussteller. Filialisten, wie beispielsweise Möbelhäuser nehmen nicht teil. In dieser Geballtheit sei die Messe in Deutschland einzigartig, unterstreicht der Dresdner Messe-Geschäftsführer.

DNN verlosen Messe-Tickets

Die DNN verlosen 3x2 Tickets für die unter einem Dach stattfindenden Messen room + style sowie Neue Art, die vom 4. bis 6. Januar stattfinden. Bitte senden Sie dafür bis zum 1. Januar, 18 Uhr, eine Email mit dem Betreff „Messe“ an gewinn@dnn.de. Die Karten werden für die Gewinner am Messeeingang hinterlegt. Bitte geben Sie dafür Ihren vollständigen Namen in der Mail mit an. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt, Mitarbeiter des Verlags sowie deren Angehörige sind ausgeschlossen.

Die Öffnungszeiten sollen berufstätigen Messe-Interessierten entgegen kommen. So öffnet die room + style am Freitag, den 4. Januar von 15 bis 22 Uhr, am Sonnabend von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

Die Tageskarte kostet 12 Euro, ermäßigt 9 Euro. Kinder von 7 bis 14 Jahren zahlen 5 Euro Eintritt. Die Eintrittskarte für die room + style ist gleichzeitig das Ticket für die Neue Art.

Von tg