Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Deshalb hat Dresden einen neuen Wahlleiter
Dresden Lokales Deshalb hat Dresden einen neuen Wahlleiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 28.08.2019
Markus Blocher Quelle: Archiv
Dresden

Dresden hat für die bevorstehende Landtagswahl am Sonntag einen neuen Kreiswahlleiter: Markus Blocher, Leiter des Bürgeramtes im Geschäftsbereich von Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel (CDU), hat den Hut für die Wahl auf. Bei den Europa-, Kommunal-, Stadtbezirksbeirats- und Ortschaftsratswahlen am 26. Mai stand noch Sandra Engelbrecht als Kreiswahlleiterin in der Verantwortung.

Sandra Engelbrecht Quelle: Archiv

Nach Angaben der Stadtverwaltung hat Engelbrecht die Stadtverwaltung verlassen. „Es handelt sich um einen geplanten Weggang, der nicht mit der Kommunalwahl im Zusammenhang steht“, heißt es aus dem Rathaus. Es gehe um eine berufliche Weiterentwicklung. Die ehemalige Mitarbeiterin der Stadtverwaltung wird als Amtsleiterin im Landratsamt Meißen arbeiten.

Bei der Wahl am 26. Mai war es wegen der Fülle an Wahlhandlungen und einer sehr hohen Wahlbeteiligung in einigen Wahllokalen zu Schwierigkeiten gekommen. Auch bei der Auszählung waren in einigen Wahlbezirken Fehler aufgetreten.

Blocher war bis April Leiter des Bürgermeisteramtes bei Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP). Die langjährige Amtsleiterin des Bürgeramtes und Kreiswahlleiterin Ingrid van Kalden-Kerken war Ende April in den Ruhestand gegangen.

Von Thomas Baumann-Hartwig

Viele halten Fahrradfahren in Dresden für gefährlich: Der Fahrrad-Club ADFC kämpft um Verbesserungen und sorgte mit einer Aktion in Cotta jetzt für eine Überraschung.

28.08.2019

Weil er einen Haftbefehl im Fall der tödlichen Messerattacke von Chemnitz weiterverbreitet haben soll, droht Lutz Bachmann eine Geldstrafe. Der Pegida-Gründer hat Einspruch eingelegt.

28.08.2019

Der Plattenbau an der Borsbergstraße ist eine der wenigen noch unsanierten Einrichtungen. Nun steckt das Studentenwerk 325 000 Euro in das Gebäude. Seinen äußeren Plattenbau-Charme behält es aber bei.

28.08.2019