Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Der „Schweinedom“ – ein Dresdner Wahrzeichen wartet auf seine Auferstehung
Dresden Lokales

Der „Schweinedom“ – ein Dresdner Wahrzeichen wartet auf seine Auferstehung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 10.10.2020
Das vom Volksmund „Schweinedom“ titulierte frühere Maschinenhaus des Schlachthofes könnte künftig als Messe und Vereins-Begegnungszentrum genutzt werden. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

36,1 Hektar Fläche. 68 Einzelgebäude. Der Städtische Vieh- und Schlachthof zählte im Eröffnungsjahr 1910 zu den größten Anlagen seiner Art Europas....

Gerichtsbericht - Prozess gegen Drogendealer
10.10.2020