Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Der Herbstmarkt auf dem Altmarkt ist eröffnet
Dresden Lokales Der Herbstmarkt auf dem Altmarkt ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 09.09.2019
Noch bis zum 29. September herrscht auf dem Altmarkt herbstliches Markttreiben. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Am Wochenende wurde der diesjährige Herbstmarkt eröffnet, natürlich traditionell mit einem Fassbieranstich. Zwischen Kürbissen, bunter Herbstdekoration und allerhand Imbissbuden machten es sich zahlreiche Besucher an diesem kühlen Wochenende gemütlich.

Noch bis zum 29. September gibt es auf dem Altmarkt regionales Obst und Gemüse, Erzeugnisse aus Imkereien und auch jede Menge Handwerkskunst. Am nächsten Wochenende wird es ungarisch: Die Händler aus dem Land der Paprika präsentieren ihre Handwerkskunst und es gibt landestypische Spezialitäten, wie den ungarischen Baumstriezel.

Am vorletzten Tag widmet sich der Herbstmarkt dem Pilz. Zum Europäischen Pilzmarkt am 28. September ist Pilzberaterin Sieglinde Köhler vor Ort und Pilzsammler können sich beraten lassen.

Von DNN

Erste Tests schon vorm Schulstart: Bevor Sechs- und Siebenjährige an der Grundschule starten können, müssen sie die Aufnahmeuntersuchung bestehen. Ärzte bemerken dabei immer häufiger motorische Probleme und Sprachdefizite.

09.09.2019
Lokales Großer Andrang in Sachsen - Dresdens Denkmäler öffnen ihre Türen

Seit 1993 können Denkmal-Freunde einen Blick in sonst verschlossene Stätten werfen. Auch am Sonntag nutzten Tausende die Möglichkeit, die historischen Orte zu besuchen.

08.09.2019

Im Zentralgasthof Weinböhla wird am Freitag die sächsische Weinkönigin gekrönt. Das Publikum entscheidet mit, welche der drei Kandidatinnen den Titel bekommt. Eine der Bewerberinnen kommt aus Dresden.

08.09.2019