Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Der Heimwerker im Wandel der Zeit – Vortrag im Japanischen Palais
Dresden Lokales Der Heimwerker im Wandel der Zeit – Vortrag im Japanischen Palais
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 04.03.2018
Katrin Glas hilft Handwerker Torsten Schreier bei dem Aufbau der Möbel in Ihrer neuen Wohnung. Foto: Martin Förster Quelle: Martin Förster
Dresden

Wir machen uns die Welt wie sie uns gefällt! Zumindest versprechen uns das die dicht gesäten Baumärkte im städtischen Randgebiet. Doktor Jonathan Voges, von der Leibniz Universität Hannover, nimmt sich am 28. März um 18.30 Uhr im Japanischen Palais, Palaisplatz 11, dem Heimwerker an und fragt, seit wann die Deutschen wohl im Heimwerkfieber stecken und wie das mit der These von der Massenkonsumgesellschaft zusammenpasst. Um Anmeldung wird via Mail: besucherservice@skd.museum oder Telefon (0351/ 4914 2000 gebeten. Der Eintritt ist frei.

Von Carolin Seyffert

Das Japanische Palais zeigt im Museum für Völkerkunde auf dem Palaisplatz 11 am 16. März um 20 Uhr den Film „Petit à petit“ von Jean Rouch, der 1970 in die Kinos kam.

04.03.2018

Am 10. März, um 14 Uhr, findet im Kupferstichkabinett des Residenzschlosses, Taschenberg 2, eine Sonderführung durch die Ausstellung über des Dresdner Künstler Ralf Winkler, alias A.R. Penck, mit Frida Neisen statt.

04.03.2018

Eine Kunstbetrachtung für Senioren im Hegenbarth-Haus, Calberlastraße 2, findet am 7. März um 11 Uhr statt.

04.03.2018