Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Dampfer bleiben am Terrassenufer
Dresden Lokales Dampfer bleiben am Terrassenufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 13.09.2018
Die Dampfer bleiben am Freitag am Terrassenufer.
Die Dampfer bleiben am Freitag am Terrassenufer. Quelle: Andreas Weihs/Archiv
Anzeige
Dresden

Wegen des niedrigen Elbpegels streicht die Sächsische Dampfschiffahrt alle am Freitag geplanten Fahrten in Dresden. Wer Karten für die Dixielandfahrt hat, kann dennoch zum Anlieger am Terrassenufer kommen: Die Fahrt findet anliegend statt, dass heißt die Musiker lassen drei Stunden Live-Dixie-Klänge auf dem Schiff erklingen, ohne dass dieses ablegt.

Unklar ist die Situation an den Dresdner Elbfähren. Sie waren, abgesehen von einer kleinere Reparatur an der Fähre Laubegast-Niederpoyritz, alle uneingeschränkt am Donnerstag im Einsatz. Da der Elbpegel jedoch am Donnerstagnachmittag unter die Kritischer Halbmetermarke gefallen ist, schätzen die Fährleute jetzt situationsbedingt ein, ob sie noch fahren können. Fahrgäste sollten sich vor Fahrtantritt informieren. Der Kundenservice der Dresdner Verkehrsbetriebe ist unter der Telefonnummer 0351/ 857 10 11 zu erreichen.

Von uh

Lokales Dresden entwickelt neuen Gewerbepark - Platz für die Wirtschaft
13.09.2018
Lokales Kreisverband Dresden legt Wahlprogramm vor - Piraten fordern Mädchen für den Kreuzchor
13.09.2018