Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Corona mit Solidarität begegnen: So helfen Dresdner ihren Nachbarn
Dresden Lokales Corona mit Solidarität begegnen: So helfen Dresdner ihren Nachbarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 26.03.2020
Nicht so ganz im Sinne des Erfinders: Am Haltepunkt Pieschen wurde eine Bierflasche gespendet. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Drei gefüllte Plastiktüten und fünf Zettel hängen an dem Zaun am Haltepunkt Pieschen. Der ist nun „Gabenzaun für Obdachlosen und Bedürftige“, wie...

70.000 Euro frische Spendengelder stehen für die Sanierung des Palais im Großen Garten Dresden bereit. Im Oktober begeht dann der Förderverein Palais Großer Garten 20 jähriges Jubiläum – und steht vor großen Herausforderungen. Auch eine Auflösung scheint nicht ausgeschlossen.

26.03.2020

Seit Donnerstag wird ein Covid-19-Patient aus Italien am Uniklinikum Dresden behandelt. Im Interview erzählt Prof. Michael Albrecht, Medizinischer Vorstand des Uniklinikums, wie es dazu gekommen ist, was er von der Kritik hält und wie sich die Klinik auf steigende Infektionen vorbereitet.

26.03.2020

Entlastung für Dresdens Krankenhäuser in der Coronakrise: Der chinesische „Taicang High-Tech Park“ spendet 10  000 dringend benötigte Atemschutzmasken. Weitere 20 000 Masken stehen in Aussicht.

26.03.2020