Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Per App freie Parkplätze in Dresden und Umgebung finden
Dresden Lokales

CityPilot – Einfach parken: Per App freie Parkplätze in Dresden und Umgebung finden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 25.01.2021
Freie Parkplätze am Ferdinandplatz zeigt die App wohl nicht an. Sie funktioniert nur auf den Park+Ride-Anlagen des VVO, die mit einem Sensor ausgestattet sind.
Freie Parkplätze am Ferdinandplatz zeigt die App wohl nicht an. Sie funktioniert nur auf den Park+Ride-Anlagen des VVO, die mit einem Sensor ausgestattet sind. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Einfach online nachsehen, wo noch ein Parkplatz frei ist – diesen Service bietet der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) inzwischen für 13 Park+Ride-Anlagen mit mehr als 1.000 Stellplätzen an.

Neben der Internetseite des VVOs oder der App „VVO mobil“ können sich die Autofahrer jetzt auch in einer App von Smart City System, dem Erfinder der Parksensoren, einen schnellen Überblick verschaffen.

Integrierte VVO-Fahrplanauskunft

Die App „CityPilot – Einfach parken“ ist ab sofort im Apple Store und in Googles Play Store erhältlich. In ihr sind alle Park+Ride-Anlagen, die mit Sensoren ausgestattet sind, in einer Übersicht dargestellt. Wie voll die Parkplätze sind, wird mit den Farbcodes grün, gelb und rot angezeigt.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Verlinkt sind zudem Google Maps und Apple Maps für die Navigation zu den jeweiligen Anlagen sowie die VVO-Fahrplanauskunft zur Weiterfahrt mit Zug oder S-Bahn. Insgesamt wurden bisher über 220.000 Euro in das Projekt investiert.

Von DNN