Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Christmas Garden kehrt nach Dresden zurück
Dresden Lokales

Christmas Garden kehrt nach Dresden zurück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 26.03.2021
In den Christmas Garden-Installationen – hier 2019 – sollte genug Platz sein, um Abstand zu halten.
In den Christmas Garden-Installationen – hier 2019 – sollte genug Platz sein, um Abstand zu halten. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Der Christmas Garden kehrt in diesem Winter nach der pandemiebedingten Zwangspause im letzten Jahr in den Schlosspark nach Pillnitz zurück. Auf einem neu konzipierten Rundweg können Besucher ab Ende November auf dem weitläufigen Gelände der Parkanlagen zum dritten Mal aufwendig illuminierte Installationen sehen.

Das besinnliche Open-Air-Erlebnis soll vom 18. November bis zum 9. Januar täglich von 16.30 Uhr bis 22 Uhr zum Entdecken und Staunen unter freiem Himmel einladen. Am 22. und 23. sowie 29. und 30. November und am 24. und 31. Dezember bleibt das Gelände jedoch geschlossen.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Es wird bereits ein Hygienekonzept für die Veranstaltung erarbeitet, um die behördlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen einzuhalten. Das Konzept wird dem Veranstalter zufolge bis zur Eröffnung im November kontinuierlich an die aktuellen Entwicklungen angepasst und über die offiziellen Veranstaltungskanäle kommuniziert. Der Vorverkauf für das Weihnachts-Event soll bereits in Kürze beginnen. Wer umgehend über den Verkaufsstart informiert werden möchte, kann den Newsletter im Internet unter www.christmas-garden.de/dresden abonnieren.

Karten sind in Kürze im Netz auf www.christmas-garden.de und www.myticket.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Von DNN