Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bußgeldbehörde und Fundbüro mit neuen Sprechzeiten
Dresden Lokales Bußgeldbehörde und Fundbüro mit neuen Sprechzeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:33 30.07.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ab Mittwoch, 1. August, gelten neue Sprechzeiten im Dresdner Fundbüro und der Bußgeldbehörde auf der Theaterstraße 11-15. Beide Einrichtungen bleiben neuerdings dienstags und donnerstags zwischen 12 und 13 Uhr geschlossen. Das Fundbüro hat montags und mittwochs außer den telefonischen Sprechzeiten (unter 4 88 59 96 von 13 bis 15 Uhr) ebenfalls geschlossen, ist jedoch dienstags sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Freitags schließt das Fundbüro bereits um 12 Uhr. Die Bußgeldbehörde bleibt nur mittwochs zu, hat aber dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Freitags und montags schließt die Bußgeldbehörde schon um 12 Uhr.

Anzeige

Von DNN

30.07.2018
Lokales Sperrungen und Umleitungen - Brückenprüfung am Dreieck Dresden-Nord
30.07.2018
30.07.2018
Anzeige