Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bürger schenken Dresden über 73 000 Bäume
Dresden Lokales Bürger schenken Dresden über 73 000 Bäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 08.11.2019
Bei der Baumpflanzaktion auf dem Gelände der Stadtentwässerung haben ca. 250 Kinder geholfen. Darunter auch Carlotta, Sören, Rebekka und Balthasar aus der 4. Klasse der Christlichen Schule Dresden-Zschachwitz. Quelle: Jürgen-Michael Schulter
Anzeige
Dresden

Auf dem Gelände der Kläranlage in Dresden-Kaditz nahe der Autobahn haben am Donnerstag 250 Schüler – darunter Carlotta, Sören, Rebekka, Balthasar – und rund 200 Erwachsene den ganzen Tag Bäume gepflanzt. Und zwar 8064 Setzlinge.

Die Aktion ist Start für „die größte private Baumpflanzaktion Deutschlands“, wie die Stiftung Wilderness International mitteilt. Diese hat die Aktion gemeinsam mit der Crowdfunding-Community Startnext und einer Vielzahl von Dresdner Organisationen und Firmen initiiert.

Anzeige
Bei der Baumpflanzaktion auf dem Gelände der Stadtentwässerung haben ca. 250 Kinder geholfen. Die vielen Holzpflöcke sind in der Pflanzlöchern zum Befestigen der neuen Pflanzen und zur Markierung, wo gepflanzt wurde. Quelle: Jürgen-Michael Schulter

3200 Privatpersonen aus der Stadt und mehr als 150 Unternehmen haben für die Aktion über 220 000 Euro gespendet. Davon werden jetzt in Dresden nach und nach insgesamt 73 000 Bäume gepflanzt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Von DNN

Anzeige