Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bis 24 Uhr: Ausnahmeregelungen für Lärm bei Uni-Partys
Dresden Lokales Bis 24 Uhr: Ausnahmeregelungen für Lärm bei Uni-Partys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 25.05.2019
Hier ists noch hell, doch beim „Uni-Air“ darf bis 24 Uhr gefeiert werden. Quelle: Studentenwerk Dresden
Anzeige
Dresden

Am Donnerstag, 6. Juni, und Mittwoch, 12. Juni, finden auf dem Gelände der TU Dresden wieder die „Campus Party“ und das „Uni-Air“ statt. Die Exzellenz-Universität ist der Stadt zufolge eine bedeutende und bereichernde öffentliche Einrichtung für die Landeshauptstadt und bringt mit den jungen Menschen auch eine Feierkultur mit.

Aus diesem Grund darf an diesen beiden Tagen eine Ausnahme gemacht und bis 24 Uhr laut gefeiert werden, obwohl sie mitten in der Woche stattfinden. „Dresden ist leise, laut, bunt und vielfältig. Wir bitten an diesen beiden Tagen um Verständnis, dass es auch nach 22 Uhr noch laut sein darf“, so der Erste Bürgermeister Detlef Sittel (CDU).

Anzeige

Die vom Umweltamt erteilte Ausnahmeregelung gilt ausschließlich für diese beiden Veranstaltungen der TU Dresden. Alle anderen Open-Air-Veranstaltungen der Universität, die sonntags bis donnerstags stattfinden, müssen um 22 Uhr die Musik beenden.

Von DNN