Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Bibliothek Südvorstadt zieht um
Dresden Lokales Bibliothek Südvorstadt zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 12.10.2019
Die Bibliothek Südvorstadt macht für den Umzug drei Wochen zu (Symbolbild). Quelle: Archiv
Dresden

Am 18. Oktober ist der letzte Öffnungstag der Bibliothek Südvorstadt am alten Standort Nürnberger Straße 28f. Grund ist der Umzug in ihr neues Domizil am Münchner Platz 2, in dem die Bibliothek nach dreiwöchiger Schließzeit am 11. November wiedereröffnet wird.

Am neuen Standort erwartet die Besucher neben den gewohnten Serviceangeboten das neue Nutzungskonzept „Open Library“, das vorsieht, Bibliotheken auch außerhalb ihrer Öffnungszeiten zu nutzen, um sie als Nachbarschaftszentren zu etablieren. In die Schließzeit fällt kein Rückgabedatum für in der Bibliothek Südvorstadt entliehene Medien.

Von DNN

Zwei Wochen ohne Schule stehen an. Das können Schüler, Eltern und Großeltern in der schulfreien Zeit in Dresden und in der Region unternehmen.

12.10.2019

Seit 2017 erweitern die Stadtwerke Drewag ihr Fernwärmenetz in Pieschen. Diese Arbeiten erreichen nun die Moritzburger Straße. Das hat dort eine Reihe von Vollsperrungen zur Folge.

12.10.2019

Große Anteilnahme nach der Attacke von Halle in Dresden: Mehr als tausend Menschen demonstrierten am Freitagabend ihre Verbundenheit mit der Jüdischen Gemeinde. Sie bildeten eine Menschenkette um die Synagoge.

12.10.2019