Beliebte Hochzeitslocation: Auf Schloss Albrechtsberg werden seit 20 Jahren Ringe getauscht
Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Beliebte Hochzeitslocation: Auf Schloss Albrechtsberg werden seit 20 Jahren Ringe getauscht
Dresden Lokales Beliebte Hochzeitslocation: Auf Schloss Albrechtsberg werden seit 20 Jahren Ringe getauscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 04.06.2019
Diana Roth und Torsten Münzberg an ihrem Hochzeitstag: Als erstes Paar wurden die beiden auf Schloss Albrechtsberg getraut. Quelle: Dietrich Flechtner/Archiv
Anzeige
Dresden

Am 4. Juni 1999 haben sich Diana Roth und Torsten Münzberg in Dresden das Ja-Wort gegeben. Damit waren sie nicht die Einzigen, aber eine Besonderheit hatte diese Trauung dennoch: Es war die erste offizielle standesamtliche Hochzeit auf Schloss Albrechtsberg. Seit 20 Jahren werden in dem barocken Ambiente nun Ringe getauscht.

Das Angebot wurde von Beginn an sehr gut angenommen, wie das Standesamt Dresden mitteilt. Deshalb fanden immer mehr Eheschließungen in dem exklusiven Schloss statt. Jährlich sind es jetzt etwa 125 bis 130 Termine. Die Auslastung liegt bei rund 80 Prozent.

Spitzenreiter bei den Ja-Sagern bleibt allerdings die Goetheallee. Hier finden die meisten Trauungen statt.

Ob die Premiere an dem neuen Standort einen glücklichen Ehe-Segen für das Brautpaar bedeutete, ist leider nicht bekannt. Einen Kontakt zu Diana Roth und Torsten Münzberg hat das Standesamt nicht mehr. Hoffen wir, dass sie bereits auf ihren 20. Hochzeitstag angestoßen haben.

Von cg

04.06.2019
04.06.2019