Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Substanzverlust: Dresden gibt zu wenig Geld für seine Straßen aus
Dresden Lokales Substanzverlust: Dresden gibt zu wenig Geld für seine Straßen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 05.03.2020
Die Sophienstraße erhält in diesem Jahr neue Straßenbahngleise und ein glatteres Pflaster. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Bautzner Straße, Sophienstraße, Caspar-David-Friedrich-StraßeDresden hat sich 2020 wieder einige Straßenbauvorhaben vorgenommen. Schenkt man...

Zur diesjährigen „24-Stunden-Diskussion“ in Dresden treten vom 13. bis 15. März prominente Politiker in den Disput. Mit dabei sind unter anderem Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD), Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und Linke-Bundeschefin Katja Kipping.

05.03.2020

Am Samstag findet im Kulturhaus Loschwitz die Premiere für Uwe Tellkamps erzählenden Essay „Das Atelier“ statt. Namen wie Fabian, Christian Hoffmann, Orion, die Bezeichnung „Treva“ für eine Stadt – wahrscheinlich Berlin – deuten auf Verbindungen zum neuen Roman „Lava“, den Suhrkamp für Frühjahr 2021 angekündigt hat.

05.03.2020

Die Staatssicherheit der DDR wollte immer alles wissen. Dazu blickten Kameras in die Zimmer von Nobelhotels und der Spitzelapparat überwachte Post und Telefon der DDR-Bürger. Der Tag der Archive am 7. März liefert dafür Beispiele.

05.03.2020