Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Arbeiten an der Augustusbrücke: Terrasssenufer für drei Wochen gesperrt
Dresden Lokales Arbeiten an der Augustusbrücke: Terrasssenufer für drei Wochen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 15.06.2019
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Bauarbeiten an der Augustusbrücke zwischen Neustadt und Altstadt gehen weiter. Die Montage der neuen Fahrleitungsmasten der Straßenbahn hat bereits auf der Altstädter Seite begonnen. Parallel verlegen Arbeiter etwa 1500 Quadratmeter Granitkrustenplatten für den Gehweg des ersten Bauabschnittes und eine Bordrinne. Auf der Seite Richtung Schloßplatz werden weitere Kabelgräben gezogen, Leerrohre für den späteren Kabeleinzug verlegt und Oberflächenbefestigungen wieder hergestellt.

Die Wiederanhebung des Terrassenufers beginnt zeitgleich mit den Sommerferien am Montag, 8. Juli, und soll bis zum am 28. Juli beendet sein. In dieser Zeit erfolgt eine dreiwöchige Vollsperrung der Straße für den Verkehr. Für die Arbeiten an der Brücke wurde die Straße eigens abgesenkt, weil der erste Brückenbogen abgerissen und neu aufgebaut werden musste. Außerdem bleiben die Einschränkungen am Neustädter Markt weiter bestehen, da die Straße zurzeit die einzige Zufahrtsmöglichkeit auf die Brücke ist.

Von DNN