Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Arbeiten an Elbebrücke Niederwartha mit halbseitiger und Vollsperrung
Dresden Lokales Arbeiten an Elbebrücke Niederwartha mit halbseitiger und Vollsperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 03.03.2020
Die Brücke in Niederwartha. Quelle: Uwe Hofmann
Dresden

Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr finden an der Elbebrücke in Niederwartha voraussichtlich bis Sonntag, 22. März, Wartungsarbeiten statt. Bei der Gelegenheit werden Schwingungsdämpfer an den Brückenseilen ausgetauscht.

Dafür erfolgen halbseitige Straßensperrungen mit Ampelregelung. An den Wochenenden vom 7./8. sowie 14./15. März werden die Arbeiten von etwa 6 bis 20 Uhr unter Vollsperrung durchgeführt. Die großräumige Umleitung für die Zeiten der Sperrung erfolgt über die A 4 und die Bundesstraße 6.

Von DNN

Auf dem Dresdner Hauptbahnhof am Montag ein neuer ICE 4 auf den Namen „Freistaat Sachsen“ getauft worden. Er wird künftig zwischen Berlin und München pendeln.

14:53 Uhr

Dinnershows des Zirkus Sarrasani am Elbepark sind Geschichte. Gemeinsam mit seinem Team baut Chef André Sarrasani derzeit die Zelte ab. Im Herbst will er ins Stadtzentrum von Dresden zurückkehren.

14:24 Uhr

Die Pantomimen Bodecker und Neander halten im Societaetstheater dem Publikum einen symbolischen Spiegel vor. Die Idee der optischen Reflexion als Metapher der inneren Bewegtheit ist dabei so simpel wie schlüssig. Neu erfinden Bodecker und Neander nichts, denn das ist auch nicht nötig.

13:08 Uhr