Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Andrang bei der 270-Grad-Projektion „Zwinger Xperience“
Dresden Lokales Andrang bei der 270-Grad-Projektion „Zwinger Xperience“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 08.07.2019
Die Filmkuppel steht im Innenhof des Zwingers vor dem Kronentor und spiegelt sich in einem Wasserbecken.
Die Filmkuppel steht im Innenhof des Zwingers vor dem Kronentor und spiegelt sich in einem Wasserbecken. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbil
Anzeige
Dresden

Bereits in der ersten Woche nach der Eröffnung haben fast 5000 Gäste die Filmkuppel „Zwinger Xperience“ besucht. Das teilt die Sächsische Schlösser-Gesellschaft SBG mit. Die Filmkuppel im Innenhof des Dresdner Zwingers bietet auf einer vier mal 30 Meter großen Leinwand eine 270-Grad-Projektion.

Kleiner Eindruck von dem neunminütigen Film, der vom 29. Juni an in einem Kuppelzelt im Dresdner Zwinger Wissen über die spektakulären Feierlichkeiten anlässlich der Hochzeit von Friedrich August, Kurprinz von Sachsen, mit Maria Josepha, der Kaisertochter von Österreich, im Jahr 1719 vermittelt. Mittels einer 270-Grad-Projektion wird der Zuschauer ins barocke Dresden entführt.

Virtuell wird das Reiterballett gezeigt, das anlässlich der Fürstenhochzeit 1719 von August dem Starken im Zwinger Innenhof veranstaltet wurde. Die Animation richtet sich nach historischen Dokumenten. Sie ist ein Vorausblick auf zwei weitere, größere Angebote der „Dresden Xperience“, die die SBG ab Herbst 2019 in der Festung Dresden und ab Sommer 2020 im Zwinger eröffnen wird.

Von DNN