Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wie klingt der Zoo? – Dresdner Projekt will Sehende und Blinde näher zusammenbringen
Dresden Lokales

Akustische Welten Dresden: AZ Conni-Projekt fördert Inklusion Sehbehinderter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 23.07.2020
Bei dem Projekt „Akustische Welten" zeigen Kris Flacke, Sandro Merbd und Frank Schirlitz Kindern wir Tabea Küchler (v.l.) die Welt aus der Sicht von Sehbehinderten.
Bei dem Projekt „Akustische Welten" zeigen Kris Flacke, Sandro Merbd und Frank Schirlitz Kindern wir Tabea Küchler (v.l.) die Welt aus der Sicht von Sehbehinderten. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Wie beschreibt man einen Pinguin einem Freund, der nicht sehen kann? Oder einen Flamingo? Diese Fragen haben sich die Freunde Kris Flacke und Frank Sc...