Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Affenhitze im Zoo: Eiskalte Überraschung für die Tiere
Dresden Lokales Affenhitze im Zoo: Eiskalte Überraschung für die Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 26.06.2019
Überraschung für die Tiere im Zoo: Die Erdmännchen freuten sich über Eistorten. Quelle: Kaddi Cutz
Anzeige
Dresden

Eine Affenhitze hat am Mittwochvormittag auch den Zoo fest in den Griff genommen. Viele Tiere haben sich in den rettenden Schatten verzogen oder ihr tägliches Tun auf aktionsarme Tätigkeiten beschränkt. Für einige Tiere hatten die Pfleger jedoch eisgekühlte Erfrischungen vorbereitet.

Mit unverhohlener Begeisterung reagieren die Orang-Utans auf die dargebotene Eiskreation. In Wasser gefrorene Früchte und Rosinen werden mit Hingabe und flotter Zunge verputzt.

Anzeige
Für die Zootiere gab es am Mittwochvormittag leckere Eisbomben – wie die eiskalte Überraschung angenommen wurde, verrät ein Blick in unsere Bildergalerie.

Bei den Erdmännchen gab es ebenfalls Eis – allerdings fanden neben Weintrauben und Möhren vor allem Heuschrecken den Weg ins Gefrierfach – Obst mögen die aufgeweckten Tierchen zwar ebenfalls gern, bekommen Früchte aber nur in Maßen vorgesetzt: „Das schlägt zu sehr auf die Figur“, erklärt Pfleger Roman Richter. Den Erdmännchen ist’s egal: die proteinreiche Erfrischung wurde dankend angenommen und mit allen Sinnen ausgiebig inspiziert.

Gänzlich unbeeindruckt zeigten sich hingegen die Mandschurenkraniche von der mobilen Eisdiele. Gemessenen Schrittes stolzierte die vierköpfige Familie in die entgegengesetzte Richtung von dannen. „Das war jetzt auch für uns ein Experiment“, erklärt Kurator Matthias Hendel, „möglicherweise ist den Tieren das bei den vielen Schaulustigen auch einfach zu viel.“

Die Trampeltiere hingegen warfen ihre anfängliche Skepsis schnell über Bord und schleckten enthusiastisch an in den Bäumen aufgehängten Möhreneisbomben herum.

Aber auch wenn die Temperaturen in den nächsten Wochen konstant bleiben – Eis ist eher die Ausnahme auf dem Speiseplan und dient mehr der Beschäftigung und Abwechslung denn der tatsächlichen Abkühlung.

Von kcu