Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ärger um geplante Erweiterung: Mieter am Alaunpark fordern Lärmschutz
Dresden Lokales Ärger um geplante Erweiterung: Mieter am Alaunpark fordern Lärmschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 09.09.2015
Der Alaunpark in der Dresdner Neustadt (Archivbild). Quelle: Dietrich Flechtner

Anwohner der Paulstraße, über die künftig der Westzugang zum neuen Parkstück erfolgen soll, fürchten um den Frieden in ihrer kleinen grünen Oase. Die Mieter fürchten unter anderem um ihre Nachtruhe, wenn ausgelassene Parkbesucher nachts die Grünanlage in Scharen in Richtung Königsbrücker Straße verlassen. Ein stabiler Zaun und dichte Hecken als Lärmschutz wären ein Kompromiss, den sie sich vorstellen könnten.

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 13. August und bei DNN-Exklusiv.

JaJa

Der Deutsche Bibliotheksverband (DBV) will Sonntags-Öffnungszeiten in kommunalen Bibliotheken zum Thema im Bundestags-Wahlkampf machen: Der Bedarf in der Bevölkerung - insbesondere unter Berufstätigen und Alleinerziehenden - sei groß, argumentiert der Verband unter Verweis auf Umfragen des DBV und der "Stiftung Lesen", anders als wissenschaftliche Bibliotheken haben öffentliche Leihbüchereien jedoch kein Sonntags-Privileg.

09.09.2015

Daniel Friedrich ist 24 Jahre jung und hat einen ungewöhnlichen Traum: "Ich möchte für das Unterwäscheunternehmen Victoria's Secret designen", erklärt der Dresdner.

09.09.2015

"Klick-klick-klick-klack". Noch vor ein paar Monaten klickten die Schalter in Reihe, wenn die Schicht im "Dresdner Backhaus" begann: Der Erste macht das Licht an - und die Öfen, die Spülmaschine und all die anderen elektrisch betriebenen Gerätschaften, die in einer modernen Bäckerei stehen.

09.09.2015