Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales A 4 zwischen Dresden-Altstadt und Neustadt ab Montag teils gesperrt
Dresden Lokales A 4 zwischen Dresden-Altstadt und Neustadt ab Montag teils gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:43 14.12.2019
Die Autobahnbrücke zwischen den Anschlussstellen Altstadt und Neustadt. Quelle: Uwe Hofmann/Archiv
Anzeige
Dresden

An einem Übergang der Flutgraben-Brücke auf der Autobahn A 4 ist eine Traverse abgerissen. Um den Schaden beheben zu können, muss ab Montag die Stand- und Lastspur zwischen Dresden-Altstadt und -Neustadt auf rund 200 Metern gesperrt werden, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit.

Die Ausfahrt an der Anschlussstelle Dresden-Neustadt ist deshalb verkürzt und der Verkehr in Richtung Görlitz wird mit Tempo 60 an der Baustelle vorbeigeleitet.

Anzeige

Von DNN

Anzeige