Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales A 380: Größtes Passagierflugzeug der Welt hebt in Dresden ab
Dresden Lokales

A 380: Größtes Passagierflugzeug der Welt hebt in Dresden ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 22.08.2020
Schaulustige verfolgten das Spektakel. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Flughafen Dresden ist am Freitag gegen 14.15 Uhr ein Airbus A 380 gestartet. Das größte Passagierflugzeug der Welt ist regulär nicht in Dresden anzutreffen. Die Maschinen werden jedoch regelmäßig in den Elbe-Flugzeugwerken repariert und gewartet. Das Dresdner Unternehmen hat dafür einen Millionen-Auftrag bekommen.

Der A 380 der australischen Airline Qantas trat nun die Reise in die USA nach Victorville an. Zahlreiche Schaulustige verfolgten den Start. Erst kürzlich hatte solch ein Riesen-Airbus einen Weltrekord aufgestellt und zwischen Dresden und Sydney den bislang längsten Flug geschafft, den je ein A380 ohne Zwischenlandung absolviert hat.

Anmerkung: Zuvor hieß es in dem Text, der Flieger würde zurück auf die Südhalbkugel fliegen. Das ist falsch. Wir haben das Flugziel entsprechend korrigiert.

Von rh