Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 9° wolkig
Dresden Lokales

Dresden Lokales

Ulrike Schuster Puppenspielerin und Darstellerin TJG Dresden

Der Film „Heimsuchung“ startet am 24. Oktober in den deutschen Kinos. Die Dresdner Puppenspielerin Ulrike Schuster übernahm dabei die Rolle der Wutbürgerin Frau Rau.

12:39 Uhr

Pegida hat einen Aufmarsch zu ihrem fünften Geburtstag am Sonntag angekündigt. Die selbst ernannten Patrioten müssen jedoch mit vielfältigen Gegenprotesten rechnen. Wer am Sonntag im Dresdner Verkehr unterwegs ist, muss aufgrund der Demonstrationen mit Einschränkungen rechnen.

19.10.2019

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Seit 2017 saniert Dresden eines seiner Wahrzeichen – die Augustusbrücke. Wegen deutlicher Bauverzögerung ist inzwischen klar, dass die 25,5 Millionen Euro im Budget dafür nicht langen. Unklar ist derzeit noch, welche Mehrkosten auf die Stadt zukommen.

19.10.2019

„Systematischer Ansatz“ fehlt - Dresden kritisiert die Schulpolitik Sachsens

Die Stadt Dresden hat detailliert untersucht, wo Kitas gefördert werden sollten, deren soziales Umfeld problematisch ist. Das würde man sich auch bei Schulen wünschen. Doch dafür ist das Land zuständig. Bildungsbürgermeister Vorjohann macht daher eine klare Aussage gegenüber dem Freistaat Sachsen.

18.10.2019

„Juchhei, das ist gewiß, ich brauche später kein Gebiß“: Mit diesem Reim bewarb das Schwelmer Tageblatt eine neuartige rollende Zahnklinik für Schulkiinder. Auch die Stadt Dresden erwägte 1929 die Anschaffung.

18.10.2019

Um eine ökologische Landwirtschaft zu fördern und Überdüngung vorzubeugen, startet in Nossen das Projekt „Landnetz“. Bundesagrarministerin Klöckner hat 7,6 Millionen Euro zugesagt. Mit dabei: Forscher der TU Dresden.

18.10.2019

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bei einer Rede am 7. Oktober in Dresden bezeichnete Pegida-Gründer Lutz Bachmann Umweltschützer, Politiker und Gewerkschafter unter anderem als „Parasiten“ und „miese Maden“, die in einen Graben gehörten. Die IG Metall hat deshalb nun Anzeige erstattet.

18.10.2019

Sie nennen sich Patrioten und wollen das Abendland vor „Invasoren“ vor allem aus muslimischen Ländern retten. Doch fünf Jahre nach ihrer Gründung dümpelt die Pegida-Bewegung vor sich hin. Nur noch in Dresden, an ihrer Wiege, stößt sie auf zählbares Interesse.

18.10.2019

Evangelische Kantoren aus ganz Sachsen musizieren gemeinsam bei den Landeskirchenmusiktagen vom 23. bis 27. Oktober in Dresden. Denn obwohl die Zahl der Kirchenmitglieder in Sachsen kontinuierlich sinkt, bleibt die Zahl der Chöre konstant.

18.10.2019

Im Straßenbahnhof Waltherstraße haben die Dresdner Verkehrsbetriebe Spezialfahrzeuge für Reparaturen, Wartung und Winterdienst untergebracht. Am Sonnabend gibt es für einige Stunden einen exklusiven Blick in das Depot.

18.10.2019

Meistgelesene Artikel des vergangenen Monats