Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ -1° Schneeschauer
Dresden Lokales
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Dresden Lokales

Karl Lenz lehrt an der TU Dresden Soziologie.

Der Dresdner Soziologe Karl Lenz hält es für möglich, dass wir künftig einen anderen Blick auf Selbstverständlichkeiten in unserer Gesellschaft werfen. Im Interview erklärt er, was Menschen hilft, mit der Situation umzugehen – und was nach dem Ende der Corona-Krise anders sein könnte.

16:08 Uhr

Am Freitag versammelt sich das Landtagspräsidium zu einer Sondersitzung, um sich über die derzeitigen Maßnahmen zum Coronavirus auszutauschen. Ministerpräsident Michael Kretschmer hatte darum gebeten.

30.03.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Musik kann Balsam für die Seele sein und wird besonders in schweren Zeiten als Trostspender gebraucht. In der Corona-Krise senden die Künstler der Semperoper nun von Zuhause musikalische Botschaften an ihre Fans.

30.03.2020

Aufgrund von Wartungs- und Reinigungsarbeiten kommt es zu wechselseitigen Straßensperrungen im Waldschlösschen-Tunnel. Die Einschränkungen gelten bis Sonnabend.

30.03.2020

Der Ausbruch von Corona ist in Deutschland schon eine Katastrophe. In Südamerika sind noch deutlich schlimmere Folgen zu befürchten. Ein Dresdner befindet sich gegenwärtig am Rande des Regenwaldes und wartet auf den Rückflug.

30.03.2020

19 Neuerkrankungen am Montag - Dritter Corona-Todesfall in Dresden

In Dresden hat das Gesundheitsamt am Montag 19 neue Fälle von Coronaerkrankungen bekanntgegeben. Eine dritte Person ist an ihrer Infektion verstorben. Gibt es eigentlich eine Statistik, wie viele Personen die Krankheit überstanden haben?

30.03.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Seit Montag prangt ein großes Banner am Dresdner Kulturpalast. Es wurde auf Initiative von Dynamo-Fans angefertigt und zeugt zugleich von Dank und Durchhaltewillen.

30.03.2020

Über Jahrzehnte hinweg ist er einer der bekanntesten und bedeutendsten Komponisten der Gegenwart gewesen, seine Musik wurde sowohl auf Konzertpodien und Opernbühnen als auch in Spielfilmen gepflegt, gestern ist er in Kraków gestorben: Krzysztof Penderecki. Mit seinem äußerst vielseitigen Werk war der Musiker auch in Dresden präsent.

30.03.2020

Accumotive arbeitet noch. TDDK stellt die Produktion ein – die Automobilzulieferer in der Region werden hart von dem Shutdown durch Corona getroffen. Der Umgang damit ist bislang noch unterschiedlich.

30.03.2020

Die Uhr steht seit dem Wochenende auf „Sommer“, doch das Wetter schickt erst einmal in den April. Die neue Woche startet mit „Keywan“ und der hat es mit Regen, Kälte und Glätte in sich.

30.03.2020

Meistgelesene Artikel des vergangenen Monats