Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ -1° Schneeschauer
Dresden Lokales
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Dresden Lokales

Die Anzeigen für Kurzarbeit sind in Ostsachsen explodiert. In den Agenturen für Arbeit wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die Flut von Anträgen abzuarbeiten.

Die Zahl der Firmen, die bei den ostsächsischen Arbeitsagenturen Dresden, Bautzen und Pirna Anzeigen auf Kurzarbeitergeld gestellt haben, ist sprunghaft gestiegen. Die Agenturen arbeiten mit Hochdruck daran, den Antragsberg abzuarbeiten.

15:28 Uhr

In Zeiten von Corona schicken Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Home-Office. Doch nicht alle Menschen können von zu Hause arbeiten. Das Courtyard by Marriott Hotel in Dresden hat eine Lösung.

08:22 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Schnelle Hilfe dringend notwendig: In Dresden haben die ersten Kleinstunternehmen und Freiberufler die Soforthilfe der Stadt in der Coronakrise erhalten.

07:31 Uhr

Viele Kleinstunternehmen in Dresden leiden besonders unter der Corona-Pandemie. Ihnen sind plötzlich alle Umsätze weggebrochen, aber die Kosten laufen weiter. Dafür zahlt Dresden eine Soforthilfe, für die es nun weitere Mittel geben soll.

30.03.2020

Dresdner Taxiunternehmen und der Fahrservice Clevershuttle leiden unter der Coronapandemie, sind aber weiterhin im Einsatz. Um Fahrer und Fahrgäste zu schützen, rüstet Clevershuttle seine Fahrzeuge um.

30.03.2020

Das Verwaltungsgericht Dresden hat in zwei weiteren Verfahren klargestellt: Die Eingriffe in die Grundrechte wegen der Corona-Pandemie sind angemessen und notwendig. Zwei Kläger hatten sich gegen die Allgemeinverfügungen des Freistaats gewandt.

30.03.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Gute Aussichten für Anbieter auf Wochenmärkten: Seit einer Woche können sie ihre Waren nicht mehr verkaufen. Jetzt kündigt Landwirtschaftsminister Wolfram Günther eine Lösung an.

30.03.2020

Die Länderbahn kürzt das Angebot – auch, um den Bahnverkehr in einer sich zuspitzenden Krise dauerhaft aufrecht erhalten zu können.

30.03.2020

Am Freitag versammelt sich das Landtagspräsidium zu einer Sondersitzung, um sich über die derzeitigen Maßnahmen zum Coronavirus auszutauschen. Ministerpräsident Michael Kretschmer hatte darum gebeten.

30.03.2020

Musik kann Balsam für die Seele sein und wird besonders in schweren Zeiten als Trostspender gebraucht. In der Corona-Krise senden die Künstler der Semperoper nun von Zuhause musikalische Botschaften an ihre Fans.

30.03.2020

Meistgelesene Artikel des vergangenen Monats