Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Kultur in Dresden „Brendan“ aus Dresden: Rockig, poppig, wild und weiblich
Dresden Kultur in Dresden

Die Band Brendan aus Dresden startet trotz Corona als Newcomer durch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 25.01.2021
Yvonne Medeke, Elisa Noll, Analena Vater (v.l.) und Annelie Weißel (nicht im Bild) sind die vier Frauen hinter Brendan.
Yvonne Medeke, Elisa Noll, Analena Vater (v.l.) und Annelie Weißel (nicht im Bild) sind die vier Frauen hinter Brendan. Quelle: Foto: Anja Schneider
Dresden

Sie sind jung. Sie sind experimentierfreudig. Sie sind zusammengewürfelt aus allen Richtungen – örtlich wie musikalisch. Selbst die Corona-Pandemie ka...

Evangelische Kirchengemeinde - Kirche Briesnitz: Mauern bereiten Sorgen
01.01.2021
Kulturhistorisches aus Dresden - Zündender Götterfunke im Beethovenjahr 2020
31.12.2020