Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ -1° Schneeregen
Dresden

Dresden

Trotz Verbot waren im März einige Tausend Querdenker durch Dresden gezogen.

Ob die selbst ernannten Querdenker am Sonnabend in Dresden aufmarschieren, ist schwer einzuschätzen. Die Stadt hatte eine geplante Kundgebung verboten, der Anmelder bereits rechtliche Schritte angekündigt. Polizei und Verfassungsschutz fällt es schwer, die Lage aktuell zu bewerten.

14.04.2021
Anzeige

Die Stadtverwaltung hat am Dienstag die für Sonnabend angemeldeten Kundgebungen der Bewegung „Querdenken“ verboten. Dennoch rechnet die Verwaltung mit einem großen Polizeieinsatz zur Durchsetzung des Verbots.

13.04.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der historische Raddampfer „Pillnitz“ und das moderne Salonschiff „Gräfin Cosel“ fahren ab Freitag im Linienverkehr zwischen Blasewitz und Pillnitz. Nach Monaten des coronabedingten Stillstands kann so der Betrieb ein wenig wiederaufleben.

13.04.2021

Am Montag hat die Schule wieder begonnen. Seither gilt eine Testpflicht ab der 1. Klasse. Jetzt liegen erste Angaben zu den Ergebnissen aus dem Gesundheitsamt in Dresden vor.

13.04.2021

Im Prozess um die Messerattacke auf ein Paar in Dresden wird am Freitag der überlebende Lebensgefährte aussagen. Der 53-Jährige aus Köln wird per Video in den Gerichtssaal zugeschaltet.

13.04.2021
Anzeige

In Löbtau entdeckten Polizeibeamte eine Cannabiszucht in einem Mehrfamilienhaus. Gegen den 39-Jährigen wird nun wegen des Anbaus von Betäubungsmitteln ermittelt.

13.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Weil alte Förderprogramme auslaufen und Bund sowie Land neue auflegen, prüft die Stadt Dresden die Ausweisung neuer Fördergebiete.

13.04.2021

Seit Dienstag sind in Dresden mehr als 1000 Menschen mit oder an Covid-19 gestorben. Die aktuellen Zahlen des Gesundheitsamtes zeigen, dass die Stadt mitten in der dritten Welle steckt. Der Corona-Überblick.

13.04.2021

In der Nacht zum Montag entwendeten Unbekannte ein Mountainbike aus einer Dachgeschosswohnung in der Äußeren Neustadt. Der entstandene Schaden ist noch nicht bekannt.

13.04.2021

Schnelltests sind eine Möglichkeit, frühzeitig infizierte Personen zu erkennen und die Gefahr von Ansteckungen zu verringern. In Dresden ist ein nahezu flächendeckendes Netz an Institutionen entstanden, in denen kostenlose Schnelltests angeboten werden.

13.04.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel