Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
5°/ 0° Schneefall
Dresden

Dresden

Ein öffentlicher Trauerort befindet sich im Urnenhain Tolkewitz (Archivbild).

Am Sonntag findet in Dresden ein Gedenktag für in der Pandemie Verstorbene statt. Die Flaggen am Rathaus wehen dann auf Halbmast. Überall in der Stadt sind Erinnerungsorte eingerichtet.

19:36 Uhr
Anzeige

Werden in zwei Jahren 800 Wartehäuschen an den Haltestellen von Bussen und Straßenbahnen in Dresden abgerissen? Die Grünen wollen neue Fahrgastunterstände. Das sind die Gründe für den gewünschten Austausch.

17:59 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Physiotherapeut hat sich in Dresden wegen eines sexuellen Übergriffs verantworten müssen. Aber war es wirklich einer? Das Opfer war sich zunächst auch nicht sicher.

17:08 Uhr

Für die Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung am Georgplatz beginnt die nächste Phase. Am Wochenende wird deshalb wieder gesperrt. Betroffen sind die Straßenbahnlinien 3, 7, 8, 9 und 12.

16:50 Uhr

Dresden reagiert auf das große Angebot von Schnelltests und Selbsttests. Die Stadt hat neue Quarantäne-Regeln erlassen und definiert auch den Begriff der Kontaktperson neu. Das gilt schon ab Sonnabend.

15:21 Uhr
Anzeige

Wenn schon kein Wasser ins Sachsenbad kommen kann, dann vielleicht neben das Sachsenbad? Es gibt neue Varianten für das denkmalgeschützte Gebäude, aber auch noch viele Fragezeichen und Streitpunkte.

15:00 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Kinder-Uni Dresden hat wieder begonnen. In der ersten Runde gingen ein Kriminaltechniker und eine DNA-Analytikerin der Frage nach, wie ein Kratzen am Kopf einen Straftäter überführen kann.

14:20 Uhr

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Firmengebäude an der Straße am Eiswurmlager eingestiegen. Sie entwendeten Drohnen samt Technikzubehör im Wert von 50 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

14:08 Uhr

Im Prozess zum tödlichen Messerangriff auf zwei Touristen in Dresden sagten am Freitag die ersten Augenzeugen aus. Vor dem Oberlandesgericht muss sich ein 21 Jahre alter Syrer wegen Mordes, versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung verantworten.

13:23 Uhr

Schnelltests sind eine Möglichkeit, frühzeitig infizierte Personen zu erkennen und die Gefahr von Ansteckungen zu verringern. In Dresden ist ein nahezu flächendeckendes Netz an Institutionen entstanden, in denen kostenlose Schnelltests angeboten werden.

15:03 Uhr
Anzeige

Meistgelesene Artikel