Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 9° Regenschauer
Dresden

Dresden

Nicht nur Brüder im Geiste: die Filmemacher Jacob (l.) und Julian Wallner.

Jacob und Julian Wallner sind mit 16 und 19 Jahren die wohl jüngsten Filmemacher Dresdens. Ihr neuer Kurzfilm „Homunculus“ offenbart ihre Affinität zum Skurrilen und zeigt: Vor Kontroversen schrecken die Brüder nicht zurück.

16:27 Uhr

Immer wieder machte Hitler von seinem „Gnadenrecht“ Gebrauch, Juden zu „Ehrenariern“ zu erklären oder jüdische „Mischlinge“ aufzuwerten. Im Fall der „nicht reinrassigen“ Dresdner Familie Chrambach entschied der Diktator ebenfalls gegen alle Instanzen der NSDAP.

16:25 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die fulminanten Algiers kommen wieder nach Dresden, diesmal mit ihrer neuen CD „This Is No Year“. Am Dienstag spielen sie im Beatpol.

14:10 Uhr

Im Plauenschen Grund in Dresden müssen Fußgänger und Autofahrer teils lange an den Schranken am Felsenkeller warten. Das soll sich nun ändern. Doch durch die Fahrplanänderungen auf den Linien nach Tharandt, Freiberg und Westsachsen platzen künftig einige Anschlüsse am Dresdner Hauptbahnhof.

12:23 Uhr

In Dresden-Seidnitz haben Täter am Sonntagmorgen einen Nissan Qashqai gestohlen. Der Polizei zufolge ist das Auto schwarz, 2011 zugelassen und war auf einem Privatgrundstück an der Gasanstaltstraße abgestellt.

12:20 Uhr

Auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei im Leutewitzer Park sollen Wohnungen gebaut werden. Die Anwohner protestieren. Peter Bartels, Vorsitzender des Mietvereins Dresden und Umgebung, erzählt im Interview mit den DNN, warum er das Vorhaben für eine gute Idee hält.

12:36 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eine Straftatserie ereignete sich am Wochenende im Dresdner Stadtteil Stetzsch. Insgesamt kam es zu einem Einbruch und zwei versuchten Einbrüchen. Der Täter versuchte auch erfolglos, drei Autos aufzubrechen. Die Polizei hat bereits einen 44-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.

12:08 Uhr

Am Sonntagmorgen ist in der Dresdner Äußeren Neustadt ein VW-Transporter beinah komplett ausgebrannt. Durch die Hitze schmolz auch das Heck eines nebenstehenden Mercedes. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

12:01 Uhr

Den sächsischen Kunstraub schlechthin, den spektakulären Einbruch ins Historische Grüne Gewölbe am 25. November des Vorjahres nahm Marion Ackermann zum Anlass, am Sonntag eine Dresdner Rede über Identität zu halten. Über Identitäten, die vor allem im Verlust spürbar werden.

11:20 Uhr

Vandalen haben mehrere Gedenkkränze für die Opfer des Bombenangriffs am 13. Februar 1945 auf dem Alten Annenfriedhof in Dresden widerrechtlich entsorgt. Im Internet kursieren außerdem Fotos brennender Gestecke.

10:57 Uhr

Meistgelesene Artikel