Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 7° wolkig
Dresden

Dresden

ARCHIV - 08.03.2017, Sachsen, Chemnitz: Ein Informatiker arbeitet am Computer. Die zunehmende Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen beschert vor allem akademisch ausgebildeten Informatikern derzeit so gute Jobchancen wie selten zuvor. (zu dpa "Bundesagentur: Nachfrage nach Informatikern auf Höchststand") Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Der Dresdner Informatik-Professor Uwe Aßmann und weitere Dekane fordern eine Ausbildungsoffensive vom Freistaat. Die Kapazität müsse sich sachsenweit auf 2000 Absolventen pro Jahr verdoppeln, damit der Software-Boom nicht ausgebremst wird.

18.09.2019

Rund um die flotten Flitzer gibt es viele Bedenken. Um mitreden zu können, wechselten Vertreter der Union jetzt die Perspektive. Zumindest eine Erkenntnis hat sich für die Teilnehmer dabei schon mal durchgesetzt.

18.09.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Auf den Elbwiesen zwischen Autobahnbrücke und Kaditz bestimmen derzeit schwere Maschinen das Bild. Hier haben die Arbeiten für ein neues Stück Elberadweg begonnen.

18.09.2019

In Johannstadt vergibt ein Stadtteilbeirat Fördermittel für kleine Projekte im Wohnumfeld. Die Ideen kommen vor allem von den Bürgern. Tatkräftig unterstützt wird der in Dresden einmalige Beirat vom Stadtteilverein.

18.09.2019

Das Bülow Palais feiert am Sonntag ein „Kulinarisches Erntedankfest mit Freunden“. Mit dabei: Fünf Sterneköche aus Dresden und Radebeul, die zum Schaukochen zusammenkommen – und nicht nur den Herbst, sondern auch ihre Freundschaft feiern.

18.09.2019

Alle Jahre wieder wird pünktlich zur Vorweihnachtszeit der Festsaal des Kurländer Palais zur Showbühne. Die Dinnershow „Palais Revue“ steht diesmal ganz im Zeichen der Liebe.

18.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Projekt „Road2Tokio“ führt drei Dresdner zu den Olympischen Spielen 2020. Während Künstler Kay Leonhardt, bekannt für seine Zeichnungen von schrägen Vögeln, nach Tokio fliegt, legen René Beck und Liliana Rachel die 15 000 Kilometer mit dem Land Rover zurück.

18.09.2019

Franziska Kunath lädt seit 2015 Künstlerinnen und Künstler, die ihr aufgefallen sind, mit denen sie stilistisch oder menschlich einiges verbindet zu einem Sommerpleinair in ihrem restaurierten Bauernhof in Röhrsdorf. Erstmal zeigt nun eine Ausstellung in Dresden die dort entstandenen Werke.

18.09.2019

Seit Monaten hat sich auf der Baustelle auf dem Dresdner Campus nichts mehr getan. Jetzt packen die Arbeiter endlich wieder an. Auch ein Eröffnungsjahr für die Neue Mensa ist in Sicht.

18.09.2019

Am Mittwochmorgen hat die Polizei Dresden drei Wohnungen von Mitgliedern der KMN-Gang sowie eine Bar durchsucht. Die Beamten stellten unter anderem vier Schreckschusspistolen und eine Machete sicher.

18.09.2019

Meistgelesene Artikel